Satellitenformationen

Durch Zusammenarbeit mehrerer Kleinstsatelliten lassen sich innovative und wirtschaftlich interessante Lösungen bei der Erdbeobachtung und der Telekommunikation erzielen. Im Folgenden werden konkrete, am ZfT realisierte Missionen vorgestellt, die hier bahnbrechende neue Ansätze im Orbit demonstrieren sollen. Diese eröffnen spannende kommerzielle Anwendungsperspektiven, wie

Die Synergien aus den 3 vom ZfT geleiteten Großprojekten NetSat, TOM und QUBE eröffnen so hervorragende Möglichkeiten künftige Schlüsselthemen der Raumfahrt mit zu gestalten. In begleitenden Technologieentwicklungsprojekten werden Grundlagen für verteilte Rechenkapazitäten im Orbit ebenso wie für entsprechende moderne Produktionskapazitäten für Satelliten entwickelt.