Automatisierung

Ein Schwerpunkt des Zentrum für Telematik e.V. liegt in der Untersuchung von Lösungen zur Unterstützung von Prozessen der industriellen Fernwartung. Insbesondere sollen Verfahren untersucht werden, die es ermöglichen, dass Techniker vor Ort und in ServiceCentern sitzendes Fachpersonal optimal zusammenarbeiten, selbst wenn sie sich gerade auf unterschiedlichen Kontinenten aufhalten. Dies ist ein effizientes Werkzeug, um einen hohen Qualitätsstandard und gleichzeitig schnelle Reaktion kostengünstig zu realisieren. Aktiv haben wir aus der Industrie Partner gewonnen, um im Bereich Fernwartung weiter zu wachsen. Hier sehen wir ein sehr hohes Potenzial, da gerade Deutschland als eine der führenden Exportnationen in Zukunft stark auf diese Technologien angewiesen sein wird, um seine hochqualifizierten Fachkräfte effizient und optimal einzusetzen.

Sicheres Fernwarten übers Internet

Stillstandszeiten der Fabriken können minimiert werden durch interaktiven Fernzugriff auf Geräte. Gleichzeitig ist höchste Sicherheit und Kommunikation mit Servicetechnikern vor Ort zu gewährleisten.

Sicherheit und Bandbreiten im Griff

Das Adaptive Management and Security System, entwickelt vom ZfT, verhindert das Abhören eines sensiblen Datenaustauschs.

Augmented Reality Schnittstellen

In der Fertigung lassen sich zahlreiche Servicearbeiten intuitiv durch 3D Aug-mented-Reality-Methoden unterstützen. Diese werden auf Mobilgeräten integriert.

Predictive Maintenance

So viel Wartung wie nötig, aber so wenig wie möglich. Ein Condition-Monitoring-System optimiert vorausschauend gemäß den erfassten Belastungsprofilen die Instandhaltungsintervalle von Maschinen.

Themen

Projekte

Adaptive Management & Security System

Der Aus­fall einer Maschi­ne hat in In­dust­rie­betrie­ben weit­reichende Kon­se­quenzen und muss ohne lange Zeit­verzögerung be­hoben werden. Wir bie­ten die maß­geschnei­derte Lö­sung für Ihren Betrieb.

Weiterlesen
Adaptive Industrielle Produktion

Mit der Zukunftsstrategie Bayern Digital soll der gegenwärtige Digitalisierungstrend aufgegriffen werden. Hierbei arbeiten zahlreiche Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen, um diese Entwicklungen maßgeblich mit zu gestalten und somit neue Zukunftschancen für Bayern zu eröffnen. Das ZfT ist Teil dieser Initiative und bearbeitet hierbei Aspekte der adaptiven industriellen Produktion.

Weiterlesen
MainTelRob - Maintenance and Telematics for Robots

Der enorme Fortschritt in den Telekommunikations- und Informationsverarbeitungstechniken ermöglicht die Bereitstellung immer anspruchsvollerer Dienstleistungen auch über große Distanzen hinweg, ohne dass energieaufwändige Reisen durchzuführen sind.

Weiterlesen
Smart Grids

Eine der technischen Herausforderungen der kommenden Jahre sind Smart Grids. Für das “Internet der Energie” müssen Energie-Erzeugung, Energie-Speicherung und Energie-Verbrauch koordiniert werden. Die den klassischen Energie-Netzen überlagerte Automatisierungs- und Kommunikationstechnik ist ein typisches Anwendungsgebiet der Telematik.

Weiterlesen