Smart Grids

06.09.2011

Eine der technischen Herausforderungen der kommenden Jahre sind Smart Grids. Für das “Internet der Energie” müssen Energie-Erzeugung, Energie-Speicherung und Energie-Verbrauch koordiniert werden. Die den klassischen Energie-Netzen überlagerte Automatisierungs- und Kommunikationstechnik ist ein typisches Anwendungsgebiet der Telematik.

image

Definition

Smart Grids = Elektrische Infrastruktur + Kommunikation + Automatisierungstechnik

Smart Grids = Elektrische Infrastruktur + Telematik

(Quelle: Paul K. Houpt, Principal Scientist GE Globar Research (USA), Plenary Lecture IFAC Weltkongress Mailand 2011)

Herausforderungen

ZfT-Kompetenzen

Das ZfT konnte in einem breiten Spektrum internationaler und nationaler Telematik-Projekte

Sensordatenfernerfassung: Smart Meter